in

Bikepark MSB X Trail St. Andreasberg

Downhill und Mountainbike Park St. Andreasberg

Erfahrungsbericht Bikepark St. Andreasberg

Quickstart

Streckenanzahl 6
Lift Sessellift
Saisonbeginn April
Infos in unserem BikePark Finder
Bike-Verleih nein
Preis 25,50 Euro

Einleitung

Wir von GRAVITY.Club möchten jeden Bikepark besuchen, um Euch eine detaillierte Einschätzung über die Strecken der Parks zu geben. Außerdem findet Ihr Informationen zu Preisen, Verpflegung und Unterkunft. Bisher haben wir noch nicht alles Bikeparks abgefahren und greifen deshalb auf Videos & Informationen anderer Rider zu. Falls du der Meinung bist, Deine Videos sind besser immer her damit!

Der Artikelaufbau bleibt grundsätzlich gleich. Zu Beginn eine Bikepark-Story, gefolgt von einer Streckenbeschreibung, allgemeinen Informationen, Anfahrt Unterkünften und einer kurzen Zusammenfassung

Im vorliegenden Erfahrungsbericht Bikepark St. Andreasberg sind alle Strecken durchnummeriert

Die Strecken

Bikepark St. Andreasberg Strecke 1

leichter single Trail

 

Strecke 2

leichter bis mittelschwerer single trail mit Freeride und Enduro-Charakter

Streckenlänge: ca. 2.000 m

Höhendifferenz: ca. 150 m

 

Strecke 3

leichter bis mittelschwerer Trail

Streckenlänge: ca. 1.900 m

Höhendifferenz. ca. 150 m

 

Jetzt kommen die spannenden Strecken. 1-3 sind eher einfach.

Strecke 4

Downhill für geübte Fahrer.

Streckenlänge: ca. 1.100 m

Höhendifferenz: ca. 180 m

 

Strecke 5

mittelschwerer Downhill

Streckenlänge: ca. 1.200 m

Höhendifferenz: ca. 180 m

 

Strecke 6

mittelschwerer Downhill / Freeride

Streckenlänge: ca. 1.500 m

Höhendifferenz: ca. 180 m

 

Allgemeine Informationen

Allgemeinen Informationen zu den Öffnungszeiten oder Preisen findet Ihr in unserem BikePark Finder

Die Unterkunft

Da wir bisher nur Tagesausflüge zum Bikepark St. Andreasberg geplant haben können wir keine Auskunft über nahe gelegenen Unterkünfte geben. Falls Ihr dort übernachten wollt, findet Ihr hier passende Vorschläge.

Die Anfahrt

Berlin 300km

Potsdam 300km

Hamburg 261 km

München 541km

Zusammenfassung

Wir hoffen mit unserem Erfahrungsbericht Bikepark St. Andreasberg könnten wir einen kleinen Einblick in die Streckenbeschaffenheit und das drum herum geben. Wir finden den Park mega cool und eröffnen hier meinst die Saison. Die Strecken sind nicht lang, nicht kraftraubend und genau richtig, um nach der Winterpause durchzustarten. Trotzdem finden wir, dass sich mehr als ein Tag im Bikepark nicht lohnt. Dafür gibt es einfach genug andere gute Parks in der Umgebung 😉

Ride On !!!

What do you think?

2 points
Upvote Downvote

Total votes: 2

Upvotes: 2

Upvotes percentage: 100.000000%

Downvotes: 0

Downvotes percentage: 0.000000%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kein Faceplant, aber trotzdem schmerzhaft

Top 10 Faceplant Videos, die du nie nachmachen solltest

Erfahrungsbericht Bikepark St. Andreasberg

Bikepark Braunlage Erfahrungsbericht